Steirisches Familienservice

Der Steirische Familienpass ist eine Initiative im Rahmen des Steirischen Familien- Services mit dem Ziel, Eltern zur gemeinsamen Freizeitgestaltung mit ihren Kindern anzuregen.

Wer bekommt den ZWEI UND MEHR-Steirischen Familienpass?

ZWEI UND MEHR, d.h.

  • Familien (schon ab einem Erwachsenen und einem Kind) mit Hauptwohnsitz in der Steiermark und mindestens einem Kind unter 18 Jahren, für das Anspruch auf Familienbeihilfe besteht.

Sie können den ZWEI UND MEHR-Familienpass unter Vorlage der Meldebestätigungen und dem Nachweis über den Bezug der Familienbeihilfe:

  •  online (Erstantrag)
  • persönlich in der ZWEI UND MEHR-Familien- & KinderInfo, Karmeliterplatz 2, 8010 Graz
  • in allen steirischen Gemeinde-, Bezirks- oder Stadtämtern
  • oder über das  Antragsformular als Download anfordern.

Für Änderungen eines bereits bestehenden ZWEI UND MEHR-Steirischen Familienpasses, benötigen Sie die Kartennummer.

Wie lange ist der ZWEI UND MEHR-Familienpass gültig?

  • Der ZWEI UND MEHR-Steirische Familienpass wird Mitte Dezember 2017 an alle bereits bestehenden KartenbesitzerInnen neu ausgeschickt, d.h. es ist keine neuerliche Antragsstellung erforderlich.
  • Die neue Karte ist nicht mehr befristet sondern so lange gültig, bis Ihr jüngstes Kind die Volljährigkeit erreicht hat.
  • Bitte um Bekanntgabe etwaiger Änderungen der Adresse, des Familienstandes, des Namens oder bei Geburt eines weitern Kindes/weiterer Kinder.

Bezirk:
Graz-Umgebung


Einwohner:
2.261 (Stand Jänner 2018)


Fläche:
18,64 km²


Seehöhe:
461 m

Aktuelles aus Thal

Alle News ansehen

Amtszeiten

Parteienverkehr im Gemeindeamt: Montag:
07.30-12.00 Uhr | 14.00-18.00 Uhr
Mittwoch u. Freitag:
07.30 bis 12.00 Uhr

Sprechstunde des Bürgermeisters:
Montag: 15.00 bis 18.00 Uhr
+43 (0) 316 58 34 83