Bürgerbeteiligung

Was alle angeht, können nur alle lösen (Friedrich Dürrenmatt)

Mit aktiver Bürgerbeteiligung die Zukunft von Thal gestalten

Die Gemeinde setzt in ihren Aktivitäten zur Gemeindeentwicklung verstärkt auf die aktive Einbeziehung der BürgerInnen. Der Dialog mit der Bevölkerung ist einer der Zukunftstrends für Kommunen. Der Start zur Bürgerbeteiligung erfolgte Ende 2015 durch das Auftaktprojekt „Hochwasserschutz Erlenbach“, wobei hier speziell der intensive Informationstransfer für die interessierte Bevölkerung während der baulichen Umsetzung der Schutzmaßnahmen im Vordergrund stand.

Organisation

Mit einem einstimmigen Gemeinderatsbeschluss im September 2016 wurden die organisatorischen und förderungsformalen Grundlagen gesetzt, nämlich das einvernehmliche Bekenntnis die BürgerInneneinbindung über die gesamte Gemeinde zu erstrecken. Als Drehscheibe und administratives Zentrum wurde ein Koordinationsteam bestehend auch BürgerInnen und Vertretern des Gemeinderats (aller politischen Fraktionen) gebildet.

Mitglieder des KT:

  • Matthias Brunner
  • Gerhild Langmann
  • Stefanie Hansmann
  • Franz Pinter
  • Robert Schindler
  • Maria Drescher
  • Heinz Drescher
  • Evelyn Spindler

Dieses Team ist auch die Schnittstelle zwischen den aktiven BürgerInnen (Projektgruppen) und der Gemeinde mit Politik und Verwaltung. Übrigens Parteipolitik spielt in der Bürgerbeteiligung keine Rolle!

Die Mitglieder des KT stehen gerne Ihnen für Fragen und/oder Anregungen zur Verfügung!

Was ist bereits passiert?

Ideen-Sammlung

Nach einer ersten Phase, in der Anregungen, Ideen und Wünsche aus der Bevölkerung gesammelt wurden (Fragebogen Thalersee, Bürgerversammlung, Auftaktveranstaltung) im KT analysiert und strukturiert wurden, konnten als Schwerpunkte definiert werden:

Daraus wurden als Themenfelder bzw. Schwerpunkte zur weiteren Bearbeitung (Projektwerkstatt für konkrete Projekte) herausgefiltert:

  • Mobilität und Verkehr
  • Ortsverschönerung
  • Jugendbeteiligung in Thal
  • Kunst und Kultur
  • Thalersee (Projekt)

Als Sofortmaßnahmen zum Thema „Verkehr“ wurde zu Anrainerbesprechungen für die Bereiche Linakstraße, Tiefenbachstraße und Kötschbergstraße eingeladen, wo die aktuelle Situation besprochen und lösungsorientiert diskutiert wurde.

Themen- und Projekte         |          Auswahl und Bearbeitung

In der Folge wurden der Thalersee und Jugendbeteiligung als eigene, einzelne Projekte definiert und die Themenbearbeitung begonnen.

Die nachstehend angeführten Projektideen wurden Ende November 2017 in einer Projektwerkstatt beim Wirtshaus Kreuzwirt durch Kleingruppen näher betrachtet und weiterbearbeitet.

Projektvorschlag Projektpatin/-pate
  • Kinderrechteweg *)
Denise Schiffrer-Barac
  • Kultur und Kunst in Thal
Evelyn Spindler
  • Wanderwege in Thal **)
 
  • Motorikpark Thalersee *)
Ulli und Max Bieder
  • Was, wo und wann in Thal?
Herwig Zollneritsch
  • Naherholung in Thal **)
Georg Baumgartner
  • Gesunde Gemeinde
 
  • Grünes Netz; Kinder-Gemeinde-Weg *)

*) **) Vorschläge wurden gemeinsam behandelt

Wer kann mitmachen und sich beteiligen?

Alle!! Sie können sich jederzeit engagieren und aktiv einbringen, wichtig ist, dass Sie es tun! Sie werden weiterhin Möglichkeiten vorfinden Anliegen und Ideen am besten schriftlich durch eine Mail abzugeben oder auch durch einen Brief oder Anruf zu deponieren.

Sie können sich natürlich auch an die Mitglieder des KT wenden.

Wir freuen uns auch Sie/Dich als aktive BürgerIn beim unseren Beteiligungsprozess begrüßen zu dürfen.

Die externe Begleitung erfolgt durch die Landentwicklung Steiermark. Der Beteiligungsprozess wird finanziell durch das Land Steiermark und aus Mitteln des Programms für die Ländliche Entwicklung (LE 14-20) unterstützt.

Bezirk:
Graz-Umgebung


Einwohner:
2.261 (Stand Jänner 2018)


Fläche:
18,64 km²


Seehöhe:
461 m

Aktuelles aus Thal

Alle News ansehen

Amtszeiten

Parteienverkehr im Gemeindeamt: Montag:
07.30-12.00 Uhr | 14.00-18.00 Uhr
Mittwoch u. Freitag:
07.30 bis 12.00 Uhr

Sprechstunde des Bürgermeisters:
Montag: 15.00 bis 18.00 Uhr
+43 (0) 316 58 34 83