Gesunde Gemeinde

Die Idee der „Gesunden Gemeinde“ wurde 1987 von der SGG-Steirischen Gesellschaft für Gesundheitsschutz geboren. Seit damals haben sich 126 Steirische Gemeinden dem Gesunde-Gemeinde-Netzwerk angeschlossen (Stand: Juli 2001).

Der Gemeinderat hat im Jahr 1990 unter Bürgermeister Peter Urdl als 38. Gemeinde in der Steiermark beschlossen, diesem Netzwerk beizutreten.

Ziele einer Gesunden Gemeinde:

I.  Rahmenbedingungen schaffen, die Gesundheitsförderung ermöglichen
II. Umsetzung von gesundheitsfördernden Maßnahmen in der Gemeinde

Unsere Gemeinde unternimmt seit Jahren im Rahmen der Organisation „Gesundes Dorf“ verschiedene Aktivitäten zur Heben der Gesundheit unserer Mitbürger:

Diverse Projekte:
* Zahnputzaktion im Kindergarten und in der Volksschule
* Wirbelsäulen-Untersuchung in der Volksschule
* Schulmöbelankauf nach ergonomischen Gesichtspunkten
* Cardio-fit-Test
* „Gesundheits-Straße“
* Cholesterin-Aktion
* Div. Vorträge
* Osteoporose
* Selbstverteidigungskurs für Mädchen
* „Leichter Leben“ Aktion, Abwiege-Checkpoints
* Nordic-Walking Kurse
* Gesunde Jause in der Volksschule

Bezirk:
Graz-Umgebung


Einwohner:
2.261 (Stand Jänner 2018)


Fläche:
18,64 km²


Seehöhe:
461 m

Aktuelles aus Thal

Alle News ansehen

Amtszeiten

Parteienverkehr im Gemeindeamt: Montag:
07.30-12.00 Uhr | 14.00-18.00 Uhr
Mittwoch u. Freitag:
07.30 bis 12.00 Uhr

Sprechstunde des Bürgermeisters:
Montag: 15.00 bis 18.00 Uhr
+43 (0) 316 58 34 83