Anton-Afritsch-Kinderdorf

Das Anton-Afritsch-Kinderdorf am Steinberg wurde 1958 als erstes Kinderdorf in Österreich eröffnet, das nach modernen Grundsätzen der Kleingruppenpädagogik geführt wird. Es beherbergt sozial gefährdete Kinder in familiären Kleingruppen (8 bis 10 Kinder pro Haus). Sie werden rund um die Uhr von einem Team von SozialpädagogInnen betreut.

Regelmäßige Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten verschiedenster Fachrichtungen ist eine unbedingte Notwendigkeit, ebenso gezielte Lernförderung und ausgleichende Freizeitangebote im großen Gelände des Kinderdorfs. Es werden Kinder vom Vorschulalter bis zum Ende der Schulzeit bzw. Lehrzeit am Steinberg betreut. Wo immer es geht, wird allerdings der Kontakt zwischen den Kindern und deren Familien aufrecht erhalten.

Neben dem Kinderdorf und einem Kindergarten hat sich dort auch ein ständiger Kinder-Ferienstützpunkt entwickelt.

Anton-Afritsch-Kinderdorf
Anton-Afritsch-Weg 16, 8052 Thal
Tel.: +43 (316) 58 24 44
Fax: +43 (316) 58 24 44 DW 20
Web: www.kinderdorf-steinberg.at

Bezirk:
Graz-Umgebung


Einwohner:
2.261 (Stand Jänner 2018)


Fläche:
18,64 km²


Seehöhe:
461 m

Aktuelles aus Thal

Alle News ansehen

Amtszeiten

Parteienverkehr im Gemeindeamt: Montag:
07.30-12.00 Uhr | 14.00-18.00 Uhr
Mittwoch u. Freitag:
07.30 bis 12.00 Uhr

Sprechstunde des Bürgermeisters:
Montag: 15.00 bis 18.00 Uhr
+43 (0) 316 58 34 83